If or if not

Michael Leeden macht sich über die möglichen Ereignisse in der kommenden Woche im Iran Gedanken. Schließlich soll es am 18. September zu einer Großdemonstration gegen Ahmedinejad kommen (By the way: er vermerkt, dass gestern die Rufe von Teherans Dächer lauter al je zuvor gewesen seien):

If the regime fails to break the demonstrations, most anything can happen.  If the demonstrations are effectively shut down, and the leaders are arrested, the standing orders from Mousavi/Karroubi to their followers is to launch a general strike and to stage non-stop demonstrations until…nobody knows.  Everyone in the country knows this, and so in its way the arrests would launch the ultimate public opinion poll.

About these ads
Veröffentlicht in News. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 49 Followern an

%d Bloggern gefällt das: