Morgen wieder Protesttag im Iran!

(via Arshama3’s Blog)

Und nicht zuletzt im Zeichen der Verhaftungen (die natürlich offiziell immer noch keine sind) Moussavis und Karrubis könnte es spannend werden; die Frage wird allerdings erneut sein, ob es der “Grünen Bewegung” gelingt, die Minderheiten mit an Bord zu holen. Aus Iranisch-Kurdistan und Aserbeidschan gibt es jedenfalls schon Rückmeldungen.

Veröffentlicht in News. Schlagwörter: , , , , . Leave a Comment »

Auf der Suche nach Karrubi und Moussavi

Ob es unmittelbar so bedeutsam ist, sei dahingestellt, mittelbar ist es tatsächlich eine erste konkrete Veränderung des politischen Tableaus nach den Wahlen von 2009. Oder zumindest die Ankündigung einer Änderung. Irgendwer – vermutlich von den Pasderan – hat die beiden Symbolfuguren der “Grünen Bewegung” probeweise (?) vom Spielfeld genommen und jetzt müssen alle darauf reagieren. Wer erste Reaktionen verfolgen will: Liveblogs bei Dissected News und und Iran News Now.

Geld in Irans Taschen

Debka über den Profiteur hoher Ölpreise:

The slightest sign of unrest in Saudi Arabia, the world’s biggest oil exporter, is bound to affect the price of oil. Iran is the biggest beneficiary of soaring prices. Day after day, as Arab capitals are beset by popular turbulence, Tehran is watching the damage caused its economy by international sanctions shrinking.

In 2010, sanctions slashed Iran’s oil revenue from $120 billion to $80 billion, i.e. 6.6 billion a month, whereas in February, 2011, it shot up to $10 billion as a result of Middle East unrest.
Early Saturday, Tehran gave the oil market another nudge by knocking Iraq’s biggest refinery out of action just hours after clashes with anti- government rallies left nine dead in three North Iraqi towns.

Veröffentlicht in News. Leave a Comment »

Protest gegen iranische Terrorbank EIH

Zweite Kundgebung für die Schließung der Europäisch-Iranischen Handelsbank (EIH) in Hamburg. Anschließend um 17.00 Uhr Podiumsdiskussion mit u.a. Dr. Matthias Küntzel (Publizist und Politikwissenschaftler), Mina Ahadi (exil-iranische Menschenrechtsaktivistin, Sprecherin des Komittee gegen Steinigungen und Hinrichtungen), Solmaz Shiva (22Khordad-Hamburg), Dr. Kazem Moussavi (Green Party of Iran) und Jonathan Weckerle (Moderation, STOP THE BOMB) in den nahegelegenen Räumen des Mahnmal St. Nikolai (Willy-Brandt-Straße 60.

Die Kundgebung wird um 15.00 Uhr vor den Geschäftsräumen der EIH in der Depenau 2 in Hamburg stattfinden.

Weitere Informationen:
http://de.stopthebomb.net/de/d-iran/eih.html

Veröffentlicht in Aktiv werden!. Leave a Comment »

Ktitik an der Grünen Bewegung

Veröffentlicht in Hintergrund. Leave a Comment »

Vom Hausarrest zum Arresthaus

Wie es aussieht, sind die beiden grünen Gallionsfiguren Karrubi und Moussavi mit ihren Ehefrauen von den Revolutionsgarden “weggebracht” worden. Die Fiktion einer Nichtverhaftung der beiden Oppositionellen – durch die jüngsten Verschärfungen des “Hausarrests” und durch die totale Isolation sowieso längst eine Farce – dürfte für das Regime nun schwer durchzuhalten sein. Die Verhaftung zugeben aber würde bedeuten interne Gräben weiter aufzureißen.

enduring america: The House Arrests. The International Campaign for Human Rights in Iran reports from “an informed source” that the two political dissidents are no longer under house arrest and have been moved to a “safe house”, controlled by the Revolutionary Guard, in an area close to Tehran. Presumably, if the story is true, Mousavi’s wife Zahra Rahnavard and Karroubi’s wife Fatemeh have also been moved. Den Rest des Beitrags lesen »

Calls for Further Nation-Wide Demonstrations on March 1st, 2011

In response to a calling by the youth and political and social institutions, The Council for the Coordination of the Green Path of Hope has issued its 4th statement inviting the nation of Iran to demonstrations from Imam Hossein to Azadi Square in Tehran and in all main squares across other cities in Iran, this Tuesday March 1st, 2011 (Mir Hossein Mousavi’s birthday) in protest to the continued, illegal house arrests of the two loyal companions of the Green movement of Iran, Mir Hossein Mousavi and Mehdi Karroubi.

Read More

Veröffentlicht in Aktiv werden!, News. Leave a Comment »
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 49 Followern an