Kassenschluss

Womöglich war es das nun wirklich mit der Europäisch-Iranischen Handelsbank. In Teheran wird man vielleicht nicht einmal Zeit finden, sich darüber ausführlich zu ärgern; zu irre laufen gerade die Auseinandersetzungen innerhalb des Regimes verquer & heiß.

Matthias Küntzel über das absehbare Ende der EIH.

BINGO!

Veröffentlicht in News. Schlagwörter: , , . 3 Comments »

3 Antworten to “Kassenschluss”

  1. Andreas Moser Says:

    Das wird aber auch Zeit.

  2. Luc heintz Says:

    Fertig.

  3. Strafe muß schließlich sein – aber eine deutsche Kanzlerin wird bisher nur verwarnt « FREE IRAN NOW! Says:

    […] im Fall der Hamburger Europäisch-Iranischen Handelsbank.  Merkel hat hier nach langem Kampf die Interessen der Iranischen Republik und des deutschen Mittelstandes verraten. Immerhin. Diese […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: