Kundgebung: Keine Bühne für das iranische Regime!

Kundgebung gegen den iranischen Vorsitz beim OPEC-Treffen

Mittwoch, 8. Juni 2011, 9.30 Uhr
Börseplatz (Wipplingerstraße/Ecke Helferstorferstrasse, 1010 Wien)

Mahmoud Ahmadinejad, Präsident des iranischen Regimes, wollte ursprünglich selbst am 8. Juni am OPEC-Treffen in Wien teilnehmen, bei dem der Iran den Vorsitz führen wird. Nun schickt der Antisemit und Holocaustleugner auf Grund der inneriranischen Machtkämpfe einen seiner Minister. Die Vertreter des iranischen Regimes nutzen ihre Auftritte bei internationalen Organisationen regelmäßig zur Verbreitung ihrer mörderischen Ideologie. Die ursprünglich geplante Teilnahme Ahmadinejads am OPEC-Treffen verweist zugleich auf die Achillesferse des iranischen Regimes: Das Überleben der iranischen Diktatur aus Ajatollahs und Revolutionswächtern wird durch den Öl- und Erdgasexport gewährleistet. In jedem Fall wird ein ranghoher Vertreter des iranischen Regimes beim OPEC-Treffen in Wien vertreten sein, um u.a. mit Ölministern arabischer Despotien und linkspopulistischen Unterstützern des iranischen Regimes wie den Vertretern Venezuelas das weitere Business zu koordinieren.

Den ganzen Aufruf lesen

Veröffentlicht in Aktiv werden!. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: