„Die erste iranische Atombombe wurde getestet“

Die iranischen Revolutionsgardisten warnen in einem Artikel, der am 24. April 2011 in Gerdab.ir erschienen ist, vor dem Tag, an dem der Iran die Atombombe testen wird. Offenbar wollen die Revolutionsgardisten die iranische Bevölkerung mit der Option eines Atombombentests vertraut machen. Bevor hier der Gerdab-Artikel dokumentiert wird, wird ein Blick auf die neuesten Ereignisse geworfen.

„Die Islamische Republik Iran“ macht große technologische Fortschritte im Prozess des Baus einer Atombombe. Die Zahl der Zentrifugen, die in Betrieb sind, ist gestiegen. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) schließt eine militärische Nutzung des Atomprogramms nicht aus. Gegenwärtig sind rund 6.000 funktionsfähige Zentrifugen in 35 Kaskaden im Betrieb.

Den ganzen Artikel lesen

Veröffentlicht in Hintergrund. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: