Nachrichten aus dem inneren Betrieb III

Unglaublich… aber wahr. Denn der iranische Propagandasender Press TV meldet es: Ahmedinejad… hat wieder eine große Rede gehalten? Nein! DER PRÄSIDENT WILL SCHWEIGEN. Unglaublich, aber wahr:

Iran’s President Mahmoud Ahmadinejad says he will not respond to accusations leveled against his cabinet, stressing that the government will continue to cooperate with the Parliament (Majlis).

Und zu seinen verhafteten Beratern will er auch nichts sagen. Wenn es an seine Minister geht, dann ist die rote Linie alllerdings überschritten, droht er dann doch ein bißchen.

The Iranian president said “such moves and pressure will definitely harm the country,” expressing hope that such behaviors would stop.

“Henceforth, we will continue to maintain our silence but where we see that a great harm will come to the country, I am obliged to tell the people everything… but I hope that things will not come to that.”

Was haben sie nur mit Mahmoud gemacht? Haben sie ihn wirklich so klein gekriegt? Wird er wirklich schweigen können? Bitte Mahmoud: Tell the people everything.

Veröffentlicht in Hintergrund. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: