Hoffnung für Yusef Naderkhani

Der Anwalt des wegen seines christlichen Glaubens zum Tode verurteilten Iraners Yusef Naderkhani ist optimistisch, seinen Klienten vor der Hinrichtung bewahren zu können. Bleibt zu hoffen, daß die Mullahrichter sich seiner Islamauslegung anschließen:

„I have provided the court with explanations that I believe will make the court change its decision, and it is 90 to 95 percent likely that the court will acquit Naderkhani,“ Dadkhah said.
„I said that at the time of Prophet Mohammad no one was killed for being an apostate. The history of Islam shows that at the time of the Prophet three tribes became apostate but the Prophet didn’t [order] them to be killed. There’s nothing about killing apostates in the Koran,“ he said.

Veröffentlicht in Hintergrund, News. 1 Comment »

Eine Antwort to “Hoffnung für Yusef Naderkhani”


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: