Demonstrationsaufruf gegen den iranischen Vize-Finanzminister

Zum Besuch des iranischen Vize-Finanzministers folgt ein Update von Stop the Bomb:

STOP THE BOMB hat die DGAP vergeblich aufgefordert, die Veranstaltung abzusagen und wird am 26. Oktober vor der DGAP, Rauchstraße 17/18 in 10787 Berlin, gegen das Treffen protestieren. Die Kundgebung beginnt um 11.30 Uhr! Es wird mehrere interessante Redebeiträge geben. Der Kundgebungsort liegt wenige Gehminuten vom S-/U-Bahnhof Zoo entfernt. (Karte) Laden Sie bitte auch Ihre Kontakte via Facebook ein!

Schreiben Sie an die Beteiligten bei der DGAP, Herrn Eberhard Sandschneider (Moderation) und Paul Freiherr von Maltzahn (geschäftsführender stellvertretender Präsident und Unterzeichner der Einladung) info@dgap.org oder hausotte@dgap.org, sandschneider@dgap.org und rufen Sie bei der DGAP an: 030/ 25 42 31 – 17

Hier finden Sie den Einladungstext.

Matthias Küntzel hat eine Analyse des letzten Iran-Strategiepapiers der DGAP verfasst, die Sie hier finden.

Hier ein Protestbrief der Journalistin Saba Farzan. Die DGAP hat mittlerweile unseren Protest beantwortet. An der Veranstaltung mit dem „wichtigen“ Staat Iran hält die DGAP fest.

Veröffentlicht in Aktiv werden!. 1 Comment »

Eine Antwort to “Demonstrationsaufruf gegen den iranischen Vize-Finanzminister”

  1. Protest gegen den Besuch des iranischen Vize-Finanzministers « FREE IRAN NOW! Says:

    […] Redebeitrag von Thomas von der Osten-Sackens auf der Protestkundgebung gegen den Besuch des iranischen Vize-Finanzministers bei der […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: