Heimliche Hinrichtungen

Allein im Iran gibt Amnesty die Zahl der Hinrichtungen mit mindestens 360 an. Die Organisation habe glaubwürdige Informationen über eine große Zahl heimlicher Hinrichtungen. Neben Saudi-Arabien sei Iran auch das einzige Land, in dem Todesurteile an Minderjährigen vollstreckt würden.

Die Todesurteile seien auch 2011 oft nach grob unfairen Verfahren verhängt worden, die nicht internationalen Standards entsprächen. In einigen Staaten wie Weißrussland, China, Iran, Irak und Nordkorea seien Urteile aufgrund von unter Folter erzwungenen „Geständnissen“ ergangen.

Außer für Gewaltverbrechen wurde die Todesstrafe in einigen islamisch geprägten Ländern auch für Straftatbestände wie Ehebruch und Homosexualität (Iran), Gotteslästerung (Pakistan), Hexerei (Saudi-Arabien) und Drogendelikte (Iran) verhängt oder vollstreckt.

Quelle

Veröffentlicht in News. 2 Comments »

2 Antworten to “Heimliche Hinrichtungen”

  1. christian Says:

    soviel zum thema frieden und demokratie und im entefekt interesirt es doch keinen solange einem nicht selber etwas passiert Leute die welt ist schlecht und frieden gibt es nur so lange solange frau merkel nicht weiss wo sie hinnsoll
    am besten auf den mond mit dem drachen . Wo Bleibt da mal die politik oder die eu aNTWORT TOTSCWEIGEN
    UND VERTUSCHEN DAS IST DEMOKRATIE GENAU DIE GLEICHE FORM WIE DIKTATUR UNTERSCHIED ES GIBT KEINEN HAUPTSACHE MIR GEHT ES GUT UND SO DENKEN VIELE ::::


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: