Bizarre Reisegruppe im Iran

Der Kölner Stadtanzeiger über die Reise der »Arbeiterfotografen« Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann:

Stolz präsentiert das iranische Präsidialamt die Bilder der deutschen Besuchergruppe. Mitglieder der Gruppe „Islamischer Weg“ seien von Präsident Mahmud Ahmadinedschad empfangen worden. 90 Minuten habe man miteinander gesprochen, die Besucher aus dem Westen hätten ihre Solidarität mit dem Iran bekundet.
Bundesweite Entrüstung erlebt zurzeit der Delmenhorster FDP-Landtagskandidat Claus Hübscher, der bei dem Treffen die Hand des Holocaust-Leugners schüttelt. Ähnlich geht es nun zwei Kölner Teilnehmern der bizarren Reisegruppe. Mit streng gebundenem Kopftuch, das sie auf dem Nippeser Markt gekauft hat, sitzt die Fotografin und Kamerafrau Anneliese Fikentscher neben ihrem Kollegen Andreas Neumann. Beide sind Verantwortliche im Verein „Arbeiterfotografie“ und Mitglieder des Trägervereins des Bürgerzentrums „Alte Feuerwache“ im Agnesviertel. Zurück in Köln kündigen sie einen mehrteiligen Reisebericht über den Iran an. Teil eins ist schon erschienen – mit der Überschrift „Land der Liebe“.
Weiterlesen…

Veröffentlicht in Hintergrund. 2 Comments »

2 Antworten to “Bizarre Reisegruppe im Iran”

  1. Rupert Says:

    Im Kölner Stadtanzeiger erschien am Donnerstag übrigens auch ein widerlicher pro-Regime -Propagandaartikel vom unverbesserlichen J. Todenhöfer. Man müßte diesen Mann eigentlich nicht mehr ernstnehmen, aber die positiven und begeisterten Kommentare unter dem Online-Artikel sprechen leider eine andere Sprache…

  2. Klaus Says:

    Der Artikel ist nicht mehr online wäre schön zu erfahren warum ?
    http://www.inrur.info/wiki/April_2012_Iran_Reise_deutscher_Verschw%C3%B6rungs_Antisemiten


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: