Die Bombe um jeden Preis

Der WDR (man staune!) mit einer sehenswerten Reportage zum iranischen Atomprogramm:

Aluminiumrohre – warum sollten sie nicht exportiert werden, auch in den Iran? Der deutsche Zoll, der die Lieferung stoppte, weiß warum: Sie wären perfekt für den Bau von Zentrifugen geeignet, mit deren Hilfe der Iran sein Atomprogramm immer schneller vorantreibt. Von der Zentrifuge bis zur Präzisionskamera, mit der man Atomexplosionen abbilden kann – immer wieder sind Bestandteile des Atomprogramms in Deutschland geordert worden.

die story zeichnet diese Spuren nach, lässt die zuständigen Staatsanwälte und Zollbeamten zu Wort kommen, aber auch ehemalige iranische Atomunterhändler und Inspektoren der Vereinten Nationen. Die Geschichte des iranischen Atomprogramms ist auch die Geschichte von Mordanschlägen auf Atomwissenschaftler und von raffinierten Hackerangriffen auf iranische Computer.

 

Veröffentlicht in Hintergrund, News. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: