Selbsterfahrungskurs mit Ahmedinejad

Schon ein wenig bizarr, der Bericht über das Ahmedinejad-Interview mit der FAZ (so herum ist es wohl richtig): es ist unter der Rubrik „Arabische Welt“ in der FAZ verlinkt. Es sind schon Menschen für geringere Verbrechen in manchen Ländern des Nahen Ostens hingerichtet worden, als dass sie regionale Zuordnungen etwas durcheinander gebracht hätten. Bloß eine Feinheit.

Was unterscheidet einen Jürgen Elsässer& Anhang von der FAZ?

Genau, beide kriegen einen Termin bei Ahmedinejad, bloß die FAZ jammert:

Es ist nicht leicht, einen Gesprächstermin bei Mahmud Ahmadineschad zu bekommen. Aber will man ihm überhaupt die Bühne eines Interviews geben?

Ahmedinejad ist politisch fertig, zumal nach den jüngsten iranischen „Parlamentswahlen“. Es ist sicher eine etwas verkürzte Aussage, aber sie trifft den Kern. Dieser Mann kann – zumal in Bezug auf das iranische Atomprogramm – nicht mehr Piep sagen ohne Erlaubnis seiner Hoheit des Revolutionsführers Chamenei.

Den ganzen Artikel lesen

Veröffentlicht in Hintergrund. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: